Open Air-Konzert „Sommerreise“

Liebe Bahnhofsviertel Classics-Liebhaber,

wir verlängern den Sommer mit unserem ersten Open Air-Konzert mitten im Bahnhofsviertel, am

Sonntag, 01. September, 18:00 Uhr, Wiesenhüttenplatz, Bahnhofsviertel, 60329 Frankfurt.

Auf dem Programm stehen Gershwins „Summer time“, Vivaldis „Sommer“ aus seinen „Vier Jahreszeiten“ und mehr rund um den Sommer. Mit Blick auf den Hauptbahnhof wecken Werke wie Duke Ellingtons „Take the A Train“ so kurz nach den Sommerferien bereits wieder das Fernweh oder Erinnerungen an die letzte Urlaubsreise.

Mit der Geigerin Magdalena Makowska, der Bratschistin Megumi Kasakawa und dem Cellisten Ulrich Horn treffen Sie alte Bekannte wieder.

Das Konzert ist wie immer eintrittsfrei und wird diesmal unterstützt vom Anwohner-Verein Wiesenhüttenplatz e.V. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Méridien Hotel gleich nebenan statt.

Wir bereiten übrigens unsere erste CD vor. Informationen zum Crowdfunding-Projekt „Different Trains“ finden Sie hier. Im Anhang finden Sie das Wichtigste zum Open Air-Konzert zusammengefasst auf einer Seite. Auf unserer Website halten wir Sie über das Programm auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, Sie bald wiederzusehen.

Viele Grüße,
Laurent Weibel